Alle Artikel mit dem Schlagwort: Performance

#kunstundgender: dazwischentreten, Ausstellungsprojekt im Künstlerhaus Bremen

Wo und wie arbeiten KünstlerInnen, wo und wie leben sie ihre Kunst? Im Künstlerhaus Bremen hinterfragt das Ausstellungsprojekt „dazwischentreten“ die Produktionsbedingungen von Kunst – mit einem Schwerpunkt auf der Wahrnehmung von Künstlerinnen. Mit eindrucksvollen Live-acts am Samstag.

tanzTheater: Gar nicht eigenARTig!

Das ist Kunst mit höchstem Anspruch! Das internationale Festival für Tanz von und mit Menschen mit und ohne Behinderung zeigt kommende Woche Arbeiten aus Schweden, Großbritannien, Dänemark, Spanien und Deutschland in Bremen. Und möchte sich eigentlich überflüssig machen. Mit Work-shops und Symposien über inklusiven Tanz in der Kulturlandschaft und der Schule.

kulturAktuell: Folge dem weißen Kaninchen!

Bühne wechsel dich: Das Stück „White Rabbit, Red Rabbit“ des iranischen Regisseurs Nassim Soleimanpourist performt von acht Bremer SchauspielerInnen, die das ihnen unbekannte Script auf einer ihnen ungewohnten Bremer Bühne zeigen. dieGlucke meint: Eine gute Gelegenheit, die Bremer Theaterwelt zu erkunden.

kulturAktuell: Noch mal `Wölfin und Adler` auf der Bühne

Mutige Frauen im Schatten bekannter Männer der Räterepublik, vergessene Kämpferinnen für eine bessere Welt in den Zwanziger Jahren – Cornelia Petmecky rückt sie ins wohl verdiente Rampenlicht. Ein anregender Theaterabend mit Rezitationen, Gesang und historischen Ton-Aufnahmen der genialen Claire Waldoff (Foto). Sehr empfehlenswert!

kulturAktuell: Schöner sterben – Performance

Das Ensemble 3%XTRA ist bekannt für seine überraschenden Bühneninszenierungen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Dieses Mal tanzen und spielen sie zum Thema „schöner sterben“. Die erste Premiere des Jahres in Bremen! Plus ein ziemlich schwarzes Video zum Thema….