Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lebensmittel

filmTipp: Strategie der krummen Gurken

Die krumme Gurke als Symbol für nachhaltige Landwirtschaft, bestimmt nicht EU-konform. Ein Doku-Film zeigt, wie eine Freiburger Kooperative funktioniert. Der Film steht kostenlos im Internet zum Download. Spenden sind aber willkommen. dieGlucke hat die Links.

mutterTag: Schenkt Kuchen! (In Öl auf Leinwand)

Ob Petit four, Schwarzwälder Kirsch oder Erdbeer-Sahne-Rolle: Diese Torten und andere Leckereien erfreuen Mütter (und alle anderen BetrachterInnen) nicht nur einmal im Jahr. Denn es sind kleine, feine Gemälde! dieGlucke zeigt gemalte Köstlichkeiten der Bremerin Ulrike Miesen-Schürmann.

buchTipp: Wildkräuterküche

Von Brennnessel bis Giersch, von Bärlauch bis Waldmeister, mal süß, mal deftig, immer fein-würzig und vitaminreich und vor allem raffiniert. 60 Rezepte wunderschön fotografiert im neuen Wildkräuter-Kochbuch laden zum Sammeln und Ausprobieren ein. dieGlucke hat schon die allerersten Bärlauch-Blättlein zu Puffern verarbeitet. Mmmmhhh!

slowFood: Mami ist das vegan?

Ein veganes Leben – also ohne Tiere auszubeuten, sei es für Fleisch, Wurst, Milch oder Leder – ist eine weitreichende Entscheidung. Besonders aber dann, wenn eine Familie davon betroffen ist. Die Bremer TV-Journalistin Jumana Mattukat hat es gewagt und berichtet in ihrem auch amüsanten Buch von Entscheidungsfindung und Erfahrungen. Lesung und Talk in der Schwankhalle.

tvTipp: Berühmte Märkte – Im Bauch der Städte

Das bunte Treiben auf fünf berühmten Märkten zeigt der TV-Sender arte in dieser Woche. Los geht es heute mit dem Markt in Turin, dem Zentrum der Slow-Food-Bewegung. Entsprechend stehen hier kulinarische Verführungen aus der Region, aber auch die Größe des Marktes im Mittelpunkt. Weitere Stationen: Lyon, Budapest, Wien und Barcelona.

slowFood: System Wiesenhof

Nicht umsonst haben mehr als 18.000 Facebook-Fans gegen die verunglückte Werbepartnerschaft zwischen Werder und Wiesenhof ihren Daumen gehoben. Der Geflügelzüchter ist seit langem unter Beschuss von Tierschützern. Was das System Wiesenhof auch für Menschen so gefährlich macht und wie es jeder ändern kann … hier gibt´s die Infos.