Alle Artikel in: Nachhaltigkeit

#Adventskalender: Spenden für die Lucie in der Bremer Neustadt

Auch die „Lucie“, das prämierte Stadtgartenprojekt in der Bremer Neustadt, hat einen Adventskalender gestartet. Mit Videos. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen. Doch anders als gewohnt gibt es keine Schokolade oder ein originelles Präsent zu gewinnen – hier seid ihr gefragt, mit einer Spende zu helfen. Denn auch wenn die Ehrenamtlichen um Eva Kirschenmann und […]

#Klubreise: Mit dem Klub Dialog zu fünf Start-ups in Bremen

Zum vierten Mal hat der Klub Dialog , Bremens Verein für Kultur- und Kreativschaffende, einen  weißen Bus auf Tour durch Bremens Kreativszene geschickt. Etwa 60 Neugierige, die sich auf den angekündigten „Schnee von morgen“ freuen, gondeln bei ihrer Klub Reise quer durch Bremen, die jeweiligen Zielorte sind zum Start der Reise (noch) geheim. Nach unterschiedlich langer […]

#madeinbremen: Soziale Manufakturen gehen mit tollen Produkten an den Start

Handgemachte Saucen, Bio-Öle, Taschen, Gartengrills und Paletten-Beete aus Gröpelingen Mit der Breminale geht eine neue Adresse für tolle handwerklich, fair und sozial produzierte Produkte aus Bremen an den Start. Drei soziale Träger firmieren jetzt gemeinsam unter dem Namen „Soziale Manufakturen“. Mit dabei sind die Werkstatt Bremen (Martinshof), die Justizvollzugsanstalt Bremen und die Gesellschaft für integrative […]

#Buchtipp: Megatunnel und Cabrio-Schwebebahn in den Alpen

Über 50 Kilometer lang sind die neuen Megatunnel in den Alpen. Ihr Bau dauert Jahrzehnte und kostet Milliarden. In diesem (Jugend-)Buch geht es um die technische Infrastruktur, die für Verkehr und Tourismus, aber auch für die Energieerzeugung und zum Katastrophenschutz in den Alpen notwendig ist: Bergbahnen, Skipisten, Straßen, die Eisenbahn, Tunnel und Brücken, Energieversorgung. So […]

Café Vegan in der Lüneburger Straße im Bremer Viertel

#PlacesToGo: Sommerprojekt Café Vegan im Viertel

Schon bemerkt? In der Lüneburger Straße an der Ecke zur Haltestelle Sankt Jürgen Straße hat ein kleines bollywoodesk-buntes Café eröffnet. Dieses Plätzchen ist ein Zwischennutzungsprjekt von Patrick. Wieso er jetzt das Café Vegan betreibt und was du erwarten kannst,  hat er Janina verraten. Patrick, du bist noch bis Ende September Café-Besitzer. Wie ist das gekommen? Seit […]

#Bremenbaut: Kids auf den Barrikaden für ihren Spielplatz

SPIEL – PLATZ. SPIEL – PLATZ. SPIEL – PLATZ. SPIEL – PLATZ. Wenn etwa 110 Kinder das skandieren, merkt man gleich: Die meinen das ernst. Es sind Grundschul- und Kindergartenkinder, die ihren Spiel- und Bolzplatz nicht so einfach hergeben – und auch nicht verkleinern lassen wollen. Denn das ist der Plan der Bildungsbehörde, die auf der […]

#directtrade: Auf den Spuren der Bohne

Kaffee ist nicht gleich Kaffee, Bohne nicht gleich Bohne. Auf Röstung, Zubereitung und Anbau kommt es an, wenn der Geschmack unverwechselbar sein soll. Die Röstmeisterin Laura Campollo de Reischel erzählt, wie sie ihr Produkt veredelt. Zu genießen ist es am Donnerstag, 15. Oktober, im Café noon. Dort dreht sich an diesem Tag von 12 bis 17 Uhr alles um die Bohne.