Alle Artikel in: Meinung

#Interview: 5 Fragen an ….. Harm Becker, Musikschule NeuePop

Gut ausgestattete Probenräume für alle! Das würde Harm Becker mit einer Million Euro für Bremen machen. Was der Vollblutmusiker und Betreiber der Neue Pop-Musikschule sonst so für Ideen hat (auch kritische!), lest ihr im Interview mit Bernd.

#Interview: 5 Fragen an … Luka Lübke, Köchin mit Mission

Luka Lübke ist bekannt aus buten&binnen mit ihren Herdbesuchen, als progressive Küchenchefin mit einem großartigen Händchen für die gehobene, moderne Küche (z.B. Jon Luk) und seit Ende 2016 überrascht sie mit „echtem Essen für alle“ bei Marie Weser in der Stadtteilküche von Huckelriede. Und demnächst wird sie im und fürs GLUCKE Magazin eine Koch-Kolumne starten (YAY!) und plietsch für uns kochen. Zuerst aber hat sie mir 5 Fragen  beantwortet. 1.     Was macht dich besonders, was sind deine Stärken? Ich habe ausnahmslos und zu jeder Zeit mehr als ausreichend Phantasie. Das macht stark und frei und manchmal behindert es auch. Nicht nur mich 🙂 . Und ich bin konsequent. Ich ziehe Sachen durch. Auch mit Sachen aufzuhören. 2.     Was magst Du an Bremen (nicht)? Ich mag das Unprätentiöse. Die Kormorane am Weserwehr. Draußen spielen. Die Märkte und ihre Menschen.  Die Offenheit und Gastfreundschaft vieler Bremerinnen und Bremer – und auch einige Eckkneipen. Nicht: November bis Februar. 3.     Stell dir vor, Du hast 1 Million Euro zur Verfügung. Was würdest Du damit in Bremen umsetzen? Ich würde in kulinarische …

Getestet: Der Beziehungsratgeber von Nina Deißler "Beziehungsstatus: Kompliziert"

#Buchtipp: ‚Beziehungsstatus kompliziert‘ im Rezensions-Duell

Sie ist Date-Doctor, Flirt-Päpstin und hat ihre Erfahrungen – mal wieder – in einen Beziehungsratgeber gepackt. Ob Nina Deißlers „Beziehungsstatus kompliziert“ für den Alltag taugt, checken Bernd und Janina im Er-meint – Sie-meint-Schlagabtausch im GLUCKE Magazin. Ihre Erkenntniss: Nicht vom Promistatus abschrecken lassen und ruhig mal die Wegweiser im Beziehungsdschungel lesen.

#Interview: 5 Fragen an … Veronika Pachala, Food-Bloggerin

Sie ist eine von Bremens erfolgreichsten Bloggerinnen und überzeugt auf carrotsforclaire.com Tausende von LeserInnen mit ihren Rezepten und Tipps für eine gesunde Ernährung. Veronika Pachala gehört also zu Recht zu den „Outstanding Bremerinnen“, die zurzeit in einer Ausstellung im Focke Museum zu sehen sind (das GLUCKE Magazin hat darüber berichtet: #outstanding: Frauengeschichten aus Bremen und BHV). Heute beantwortet sie für uns die 5 Fragen an … –unsere kleine Interview-Reihe mit BremerInnen, die etwas zu sagen haben. Welche geheimen Talente hast du? Was macht dich zur Outstanding Bremerin? Es macht mir viel Spaß, mich auf die positiven Aspekte der Dinge (z.B. Ernährung) zu konzentrieren und Menschen damit anzustecken! Was magst du an Bremen (nicht)? Bremen bietet tolle Familienprogramme. Leider ist Bremen aber auch gefühlt das Wetterloch Deutschlands. Was würdest du mit einer Million Euro anstellen, um Bremen als Kulturstadt nach vorne zu bringen? Ich würde eine Ausbildungsstätte für Montessori-Einrichtungen von 0 bis Abi einrichten und mit dafür sorgen, dass das Konzept allen zur Verfügung steht. Gesund kochen ist Liebe, weil …? Weil Liebe durch den Magen geht, …