Alle Artikel in: Frauen

#legende: Picasso, seine Frauen und mehr

Der weltberühmte Maler Pablo Picasso wurde immer auch von Frauen zu neuen Werken und Stilen inspiriert. Conny Wischhusen hat in ihrem Bücherregal gestöbert und weiß, wie Beziehungen und Schaffensphase zusammenhingen. Ein Beitrag für unsere Picasso-Special zur Sylvette-Ausstellung in Bremen.

#buchtipp: Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design – die Frauen am Bauhaus

Das berühmte Weimarer „Bauhaus“ sind nicht nur Gropius, Klee und Kandinsky. Auch großartige Frauen haben „wesentlich dazu beigetragen, dass das Bauhaus-Design im 20. Jahrhundert die ganze Welt eroberte“. Ulrike Müller stellt sie in ihrem Buch vor. Lesenswert!

#gleichstellung: Parité-Gesetz – so kommen mehr Frauen in die Parlamente

Dieses Gesetz sorgt in Frankreich dafür, dass Wahllisten bei kommunalen und Landeswahlen abwechselnd mit Frauen und Männern besetzt sind. Im Rahmen der Europawoche fragt der Bremer Frauenausschuss nach dem Stand in Europa. W baten Organisatorin Dr. Gabriele Richter nach mehr Infos und raten jetzt: Unbedingt hingehen!

Spuren, Film

#kinotipp: Von der Wüste zum Ozean

„Ich plane, durch die Australische Wüste zu laufen. Von Alice Springs bis zum Indischen Ozean, eine Strecke von 1700 Meilen“, erklärt die Australierin Robyn Davidson knapp und vollkommen ruhig im Trailer des Films „Spuren“. Lasst euch diese wahre Geschichte im Kino nicht entgehen!

buchTipp: Künstlerinnen der Moderne

Karla Bilang erzählt in ihrem faszinierenden Buch die Geschichte der Künstlerinnen, die sich in den Jahren nach 1910 um die Berliner Galerie „Der Sturm“ versammelten. Sie zeigt mit ihrem Buch den bedeutenden Anteil auf, den Frauen am Durchbruch der künstlerischen Moderne hatten.

women@Work: Gegen die Lohnlücke! Equal Pay Day am 21. März

Bis zum 21. März müssen Frauen arbeiten, um genau soviel zu verdienen, wie ihre Kollegen 2013 in der Lohntüte hatten. Das bedeutet ein dickes rotes Minus im Geldbeutel. Die Rote Tasche symbolisiert diese Lohnungerechtigkeit und der Equal Pay Day kämpft dagegen. Also: Am Freitag die rote Tasche schwingen!

Kundgebung zur miserablen Lage der freiberuflichen Hebammen auf dem Domshof

Viel Unterstützung erfuhren die Bremer Hebammen bei ihrer Kundgebung mit anschließender Demonstration am Samstag, den 08. März. Conny war dabei und hat für das GLUCKE-Magazin Fotos geschossen.
Wer mehr über die Aktion erfahren möchte: Wir berichten in unserem derzeitigen Weltfrauentag-Special über die horrenden Haftpflichtprämien, die viele Hebammen zur Aufgabe ihres Berufs zwingen.

lebensWelt: Valentinstag mit Schaffermahl und Frauenpower

Dieser Valentinstag hat es in sich: Während die Schaffer sich w i e d e r n i ch t zum letzten Mal unter Männern treffen, tanzen und demonstrieren Frauen (und hoffentlich viele Männer) als Teil eines weltweiten Flashmobs gegen Gewalt an Frauen und für eine konsequente Verfolgung der Täter. Mit Link zum Tanzvideo. Und aktueller Stellungnahme der Bremer Frauenbeauftragten.

women@Work: Neues zur Frauenquote

Mehr Frauen in Führungspositionen sind wichtig als Vorbild und auch um die weibliche Sicht der Dinge einzubringen. Aktuell sind knapp 22 Prozent der Aufsichtsratsposten der DAX30-Unternehmen von Frauen besetzt. Um das zu ändern, fragt der Deutsche Juristinnenbund seit vier Jahren auf den Hauptaktionärsversammlungen nach. Über die Antworten berichtet heute Rechtsanwälting Birgit Kersten.

women@Work: Alles, außer gewöhnlich

Eine Infobörse nach Feierabend für Frauen, die beruflich ein-, um- oder aufsteigen wollen. Organisiert vom ebn-Expertinnenberatungsnetzwerks für Frauen Bremen zusammen mit vielen Frauenberufsverbänden Bremens. Außerdem die Fakten über das Mentoringprogramm der ebn. dieGlucke weiß