Alle Artikel in: Kultur aktuell

#cookasa: Kitchen surfing mit Überraschungsgästen

Kitchen surfen geht dank Cookasa ganz einfach. Ich war beim großen Social-Cooking-Event dabei. Und schon am nächsten Wochenende gibt es die nächste Chance zum privaten Koch-Event mit Überraschungsgästen.

#comictag: Kleine Bildchen – grosse Wirkung

Es ist ihr Tag: Donald Duck, Micky Maus und die übrigen Superhelden wie Batman sowie Catwoman kommen am Sonnabend, 9. Mai, groß raus. Zum Gratiscomictag können Leseratten kostenlose Hefte ergattern. Ob alter Hase oder Neulinge: Der Tag bietet die Möglichkeit, die neuesten Werke dieser bildreichen Literaturgattung zu entdecken. Die Stadtbibliothek und drei Shops beteiligen sich in Bremen an der Aktion.

#Workshop: Check! Methoden für kreative Chaos-Köpfe

Bei Katja Petrzik bedeutet Zeitmanagement nicht: „Spicke deinen Kalender mit A (hyper-wichtig), B (dringend) und C (wichtig)-Merkern. Sie hat die neun ersten Teilnehmer gleich mit Links- und Rechtsverorten in der Halle getriggert. Und nicht nur das… Janina Weinhold war dabei.

#Lebenswelt: Weltfrauentag in Bremen

Auch in Bremen feiern wir am 8. März den internationalen Frauentag, dieses Jahr steht er unter dem Motto „Frieden – Freiheit – Frechheit“. Es geht um die Kriege der Gegenwart und der Vergangenheit, das Schicksal der Menschen dort und hier und insbesondere um Situation von Frauen. Egal, ob sie auf der Flucht, im Widerstand oder im Untergrund sind, als Kämpfende, Mitlaufende oder Opfer. In dem Sinne geht auch die Auszeichnung „Frau des Jahres“ an eine Frau, die sich aktiv für Frieden und Freiheit einsetzt, im Stadtteil, in Bremen, in der Welt. Wer das ist, wird erst bei der Festveranstaltung am 8. März in der oberen Rathaushalle bekanntgegeben. 60 Veranstaltungen in Bremen, 17 in Bremerhaven Insgesamt gibt es in der Woche vor dem Frauentag rund 77 Veranstaltungen im Land Bremen, darunter Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Parties, Seminare und viele mehr. Hier ein paar High-Lights im Programm: Am 4. März findet um 19:00 Uhr eine Talkrunde unter dem Motto: „Frauen mit Mumm – Erfolgreich. Bewundert. Gefürchtet?“ im Gästehaus der Universität Bremen statt. Hier treffen vier toughe in typischen Männerdomänen erfolgreiche Frauen aufeinander, die ihre …

#Workshop: Zeit- & Selbstmanagement für Kreative

Zeit- und Selbstmanagement speziell für kreative Köpfe? Gibt es. Trainerin Katja Petrzik bietet verschiedene Werkzeuge und Methoden, um die Aufschieberitis zu heilen und „sich Verzetteln“ und vorschnelles „JA-Sagen“ zu vermeiden. In kurzen 6-Minuten Aktionen gilt es, die Werkzeuge zu finden, die gerade zu Leben und Projekt passen. Um damit dann Zeitfressern, Energieräubern, Stress und Hektik den „Finger“ zu zeigen. Ein hilfreicher Workshopauftakt bei KALLE in der Bremer Neustadt, weitere Termine sind geplant. Katja Petrzik hat uns erzählt, warum sie diesen Workshop anbietet, für wen er ideal ist und was auf die TeilnehmerInnen zukommt. 1. Für wen ist der Workshop gedacht?! Der Workshop ist für Menschen gedacht, die sich entspannt und mit Freude organisieren möchten. Die etwas Neues darüber erfahren und lernen möchten, wie sie in ihrem Leben souveräner mit zeitlichen Rhythmen, Aufgaben und Anforderungen umgehen können – und die sich darüber mit „Gleichgesinnten“ austauschen wollen. 2. Was heißt denn „kreativ“? Der Workshop ist für „Kreative Köpfe“ entworfen: Das sind Menschen jeden Berufes, die sich als spontan, ideenreich und intuitiv einschätzen. Die es lieben, viele Dinge anzufangen und auszuprobieren, während das „Dranbleiben“ sie schnell langweilt. Die viele Ideen haben, die …

Ausstellung: Das Fahrrad im Hamburger Museum der Arbeit

Designrad, Hochrad, Klapprad, Liegerad, Lastenrad … mehr als 100 Fahrräder zeigt das Museum der Arbeit in Hamburg und auch, wie sich das Fortbewegungsmittel zum Statussymbol entwickelt hat. Ein Ausflugstipp von Bernd Hüttner.

#neuewege: What am I here for? Gespräche mit Menschen, die lieben was sie tun

Wer will das nicht? Im Leben das tun, was einem die innere Stimme sagt. Die Bremerin Nicole Kahrs hinterfragt, was es mit Beruf und Berufung auf sich hat und spricht mit Dreien, die ihre Bestimmung gefunden haben.

#laweser: Die Kunst ist wieder weiblich! 17 Künstlerinnen zeigen ihre Werke

17 Künstlerinnen zeigen und verkaufen ihre Werke in der Villa Sponte. Außerordentliches aus Malerei, Glas, Holzobjekte, Keramik, Schmuck, Skulptur, Illustration und Textilem. Unbedingt sehenswert! Vielleicht schon für die ersten Weihnachtsgeschenke?