Aktuell, Allgemein, Augenblicke, Bremen, Kreative, Kultur, Leben in Bremen

#kallentinstag: Herzensprojekt aus der Neustadt

Kallentinstag mit viel Herz: <3-liche Einladung zum Pop-up-Event bei KALLE. Der Erlös kommt dem SOS Kinderdorf zugute. Foto: Heike Mühldorfer

Happy Kallentinstag! Wenn bei der Allgemeinheit am 14. Februar der Valentinstag mit Blümchen und Bling-Bling begangen wird, organisiert KALLE aka Saskia Behrens für Bremen den Kallentinstag. Zum 4. Mal hat die Designerin, die in der Bremer Neustadt seit vier Jahren mit der KALLE Co-Werkstatt einen Stützpunkt für alle DIY-Begeisterten anbietet (und mit der wir schon oft wunderbare Events organisiert haben, wie zum Beispiel den großen Kleiderkreisel-Tausch-Nachmittag), zusammen mit einer kleinen Crew Freiwilliger eine extra Portion Liebe unters Volk gebracht: „Dieses Jahr halten wir das Mit- und Füreinander für wichtiger denn je. Zusammenrücken, sich begegnen und unterstützen.“ Deshalb hat sich Saskia dieses Mal mit dem SOS-Kinderdorf zusammengetan, das sich genau dafür einsetzt.

Kinder aus der Grundschule Oderstraße in Bremen haben kunterbunte Herzens-Bilder zu Papier gebracht und dann an KALLE übergeben. Daraus wurden drei Motive ausgewählt und im Siebdruck – in liebevoller Handarbeit – 100fach reproduziert und um eine Einladung ergänzt. Als Vierer-Wimpel wurden die ausgeschnittenen Herzen dann in einer Nacht-und-Nebel-Aktion in der Stadt verteilt.

Kallentinstag wirbt für Pop-up-Event

Am 8. April feiert Kalle seinen 4.Geburtstag mit einem Pop-up-Event, dessen Erlöse  u.A. für die Unterstützung von Malkursen für Kinder verwendet werden. „Ein Kurs, in dem Kinder, die gerade erst in diesem Land angekommen sind, Kinder von hier kennenlernen und Freunde machen können, unterstützt und gefördert werden“, verrät mir Saskia. Also: Save the date! Wir von der GLUCKE Redaktion werden uns mit Freude daran beteiligen 🙂 Aktuelle Infos darüber findet ihr auf kalle-cowerkstatt.de.

Und hier habe ich noch ein paar Impressionen vom Making-of der hübschen Kallentinstag-Wimpelketten, die seit heute überall in Bremen zu finden sind. Habt ihr schon eine entdeckt? 

Text: Heike Mühldorfer, Fotos: Daniela Buchholz für KALLE (5), Heike Mühldorfer (2)

2 Kommentare

  1. Tolle Idee! Ich habe eben schon bunte Herzwimpel im Viertel entdeckt! Liebe Grüße! Jessica

    • Heike Mühldorfer sagt

      Wie fein! Schick uns doch ein Foto, liebe Jessica 😀

Kommentare sind geschlossen.