#crowdfunding: Filmdreh finanzieren per Schotterweg

dscf7404     Sechs  Drehtage, 20 Profis aus Schauspiel und Filmproduktion, Budget 3.500 Euro – noch zu sammeln! Für ihr Filmprojekt Getting him back versucht Bico Lange zurzeit noch über die Bremer Crowdfunding-Plattform Schotterweg die Finanzen klar zu ziehen. Sie ist die treibende Kraft hinter dem Projekt als Regisseurin, Produzentin und Schauspielerin und ist wie der Rest der Crew im Moment ehrenamtlich an Bord. Damit zumindest Fahrtkosten, Requisiten und Gerätemieten bezahlt werden können, könnt ihr euch an der Kurzfilm-Komödie beteiligen. Die Aktion läuft noch bis zum 19.September, hier könnt ihr das Projekt unterstützen.

Conny hat sich ins Set geschmuggelt und berichtet live vom Dreh.

dscf7487

Achtung, es wird gedreht! Ruhe …und Bitte!

Man hört draußen vor der Tür einen Streit. Dann geht die Wohnungstür auf…
so beginnt eine Szene der Komödie „Getting him back“ in der die Bremer Schauspielerin Bico Lange die Hauptrolle der Emmi spielt und gleichzeitig auch Regie führt. Es ist ihr Filmdebüt als freiberufliche Künstlerin. Ihr Partner (Christopher) in der Szene ist der Schauspieler Simon Schuller. Gedreht wird diese Szene in der Wohnung einer Freundin in der Bremer Neustadt im dritten Stock.

dscf7465

Hier geht es zu wie im Taubenschlag: Die Tür knallt während des Drehs, die Frisur sitzt nicht richtig, die Tasche fehlt, die eine Ecke ist noch zu dunkel, die andere Tür muss weg, der Kameramann fährt auf Schienen durch das Esszimmer, um die optimale Sicht zu haben, Koffer, Taschen und Requisiten stehen rum. Aber alles hat irgendwie seine Ordnung. Und die Crew arbeitet perfekt zusammen.

dscf7469

Alles stimmt…dann plötzlich der Ruf:“Halt! Die Locke sitzt falsch!“ Die Maskenbildnerin hat den Blick dafür wann die Frisur wie sitzen muss. Emmi putzt sich die Nase und …schwups ist die Nase auch schon wieder gepudert und die Strähnen gleich auch nochmal gezupft! Zwischendurch wird mit Liebe geschnittenen Apfelspalten die Konzentration hoch gehalten. Alles passt und stimmt!

dscf7479

Crowdfunding per Schotterweg

Man merkt, dass hier sehr professionell gearbeitet wird, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Die Szene wird 7 – 8 mal mit den verschiedensten Kameraeinstellungen und Objektiven gedreht bis alles im Kasten ist. Die kurze Szene, die ich erleben durfte, war so interessant , dass ich neugierig auf den fertigen Film geworden bin!

Das Budget von 3500 Euro soll über die Bremer Crowdfunding-Plattform Schotterweg (auf startnext.de) zusammenkommen. Dafür gibt es als Danke-schön Filmplakate, Nennung im Abspann oder sogar eine Komparsenrolle. Hier findet ihr alle Informationen: startnext.de/gettinghimback
__________________________________________________________________

Birgit Corinna „Bico“ Lange studierte Schauspiel und klassischen Gesang in Bremen, Hamburg und New York City. Als freiberufliche Künstlerin steht sie deutschlandweit auf den Brettern, die die Welt bedeuten. 2013 gründete sie das Freie Theater Bremen: „Ich sehe mich als Geschichtenerzählerin. Ich erzähle mit Worten, mit Gesang, mit Schauspiel und manchmal auch mit allem zusammen.“

Stab und Besetzung
Emmi – Birgit Corinna Lange
Christopher – Simon Schuller
Erika – Suzanne Combüchen-Kolloß
Tashira – Freya Kreutzkam

Regie/Buch/Produktion – Birgit Corinna Lange
Kamera – Jörn Steinhoff
Ton – Paul Kemling
Ausstattung/ Kostüme – Yvonne Speiser
Maske – Maike Walter

Text und Fotos: Conny Wischhusen