#Universum: Sonderausstellung Entscheidungen

Entscheidungen_Glucke_Conny_Wischhusen5Das ist jetzt aber eine schwierige Entscheidung! Den Satz kennen wir doch alle. Die aktuelle Sonderausstellung im Bremer Universum bringt so manche/n in (Entscheidungs-)Not. Erhellt aber auch die Mechanismen hinter Entscheidungen. Und gleich am Eingang der Ausstellung wartet schon die erste auf  mich: Ich hänge meinen Mantel an die Garderobe und verstaue die Tasche im Safe. Aber wenn alle Haken leer sind… welchen soll ich denn nehmen. In der Mitte oder doch eher in die hintere Ecke?

Wann? Wie? Was? Der Tag ist eine einzige Entscheidung

Mit Entscheidungen tut man sich im allgemeinen ziemlich schwer. Ich jedenfalls.
Beim Einkaufen, im Leben allgemein und auch bei der Frage : „Was koche ich heute?“ oder „Wann gehe ich denn jetzt in die Ausstellung?“ „ Heute oder doch lieber nächste Woche?“ „ Morgens oder Abends?“ „ Alleine oder zu zweit?“ „ Was ziehe ich an?“ „ Rock oder Hose?“ „Wie komme ich zur Ausstellung?“ „ Fahrrad oder Auto?“

Ständig müssen wir uns entscheiden. Dazu gibt es jetzt in der Schaubox des Universums eine Ausstellung mit dem Titel: „ENTSCHEIDEN. Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten“. Die Ausstellung ist noch bis zum 10. Mai 2015 zu sehen.

Entscheidungen_Glucke_Conny_Wischhusen2

Antworten gibt ein Bon

Was ist uns wichtig in einer Beziehung? Die Freiheit oder die Treue? Diese Frage und fünf andere kann man interaktiv an einem Automaten selber für sich beantworten und bekommt die Antwort am Ende der Ausstellung an der Kasse auf einen Bon gedruckt. Es geht in dieser Ausstellung eher um die Fragen des Lebens, als die schnellen täglichen. Es geht um Ausbildung, Politik und um das Leben an sich. Welchen Beruf ergreife ich oder welche Partei wähle ich?

Ziemlich am Ende der Ausstellung gibt es noch Tipps für Entscheidungshilfen. Was mache ich, wenn ich mich nicht entscheiden kann? Werfe ich eine Münze oder würfele ich? Manchmal frage ich auch meinen Partner oder Freundin um Rat. Jedenfalls ist das alles nicht so einfach mit den Entscheidungen. Das habe ich gelernt!

Entscheidungen_Glucke_Conny_Wischhusen3

Tägliches Entscheidungsvielfalt bleibt ohne Lösung

Was mir fehlte, waren Tipps für die alltäglichen Entscheidungen, die zu Hause oder an der Supermarktkasse, die mit den Kindern oder die auf der Arbeit. Diese kleinen täglichen Entscheidungen, die ich treffen muss, um mein tägliches Leben zu meistern. Wie weit lassen sich denn durch äußere Umstände diese Entscheidungen beeinflussen? Was genau bewirkt meine Entscheidung, bestimmte Dinge zu kaufen oder auch nicht?
Wer es noch genauer wissen möchte, sollte im Internet recherchieren oder in die Bücherei gehen. Dort gibt es mit Sicherheit weiterführende Informationen. Für was entscheidest du dich?

Entscheidungen_Glucke_Conny_Wischhusen7

Mehr Infos über die Ausstellung auf www.universum-bremen.de

Janina Weinhold hat einen Talk über Entscheidungen besucht und berichtet über dieses inspirierende Erlebnis hier: #Lebenswelt: Ich mach das jetzt!

Text und Fotos: Conny Wischhusen

1 Kommentare

  1. Pingback: #Lebenswelt: Ich mach das jetzt! | glucke MAGAZIN

Kommentare sind geschlossen.