internationalerFrauentag: Rund um den 08. März ist viel los!

We_Can_Do_It!_wiki_commons

Seit über 100 Jahren – 1911 wurde der erste Frauentag begangen – fordern wir die Gleichstellung von Frauen und Männern. Aber sogar heute, im Jahr 2014, gibt es noch immer keinen gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Viele Frauen, Fraueninitiativen und Organisationen in Bremen und Bremerhaven engagieren sich deshalb auch in diesem Jahr für frauenspezifische Belange und haben rund um den Termin des Weltfrauentags ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.
[Veranstaltungen Bremen] [Veranstaltungen Bremerhaven]


Ein paar Bremer Veranstaltungspunkte habe ich für euch herausgepickt:

AUSSTELLUNGEN

Mittwoch, 5. März bis Donnerstag 22. Mai
Lebensentwürfe
19 Bremer Künstlerinnen haben sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und ihre sehr individuellen Arbeiten und kleine Texte eingereicht.
Während der Ausstellung finden unterschiedliche Veranstaltungen dazu statt.

Veranstalterin: Bremer Frauenmuseum
Ort: Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) Knochenhauerstr. 20-25, 2. Etage
Eintritt frei, leider nicht barrierefrei.

Öffnungszeiten:
Mo bis Do 9 bis 16.30 Uhr
Fr  9 bis 13 Uhr


Freitag, 7. März bis Sonntag 1. Juni

Archivsplitter: Frauen, Männer, Macht
Unter dem Motto »Frauen, Männer, Macht« präsentieren rund 20 Bremer Archive in einer Gemeinschaftsausstellung exemplarische Archivalien: Postkarten, Plakate, biografische Dokumente, Schallplattencover, Filme, Interviews, literarische Werke und vieles mehr.

Veranstalter: Arbeitskreis Bremer Archive
Ort: Zentrum für Künstlerpublikationen,
Weserburg, Teerhof 20
Eintritt frei, barrierefrei

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr bis So 11 bis 18 Uhr
Do 11 bis 20 Uhr
Mo geschlossen

VERANSTALTUNGEN

Donnerstag, 6. März, 19.30 Uhr
Lebens(t)räume von Frauen in ihrer Vielfalt
Wie leben Frauen heute? Als Single in einer Wohngemeinschaft, als alleinerziehende Mutter, als lesbisches Paar oder in der klassischen Familie?
Talkrunde über verschiedene weibliche Lebensentwürfe.

Veranstalterinnen: belladonna und ZGF

Ort: Bürgerhaus Weserterrassen,
Osterdeich 70b
Offen für alle Interessierten
Eintritt frei, barrierefrei


Freitag, 7. März, 15 bis 17 Uhr

Arbeitssuchende Frauen zeigen ihre Filme
Das Frauenprojekt Tessa der bras e.V. präsentiert Animations-, Kurz- und Imagefilme.

Veranstalterin und Ort: Frauenprojekt Tessa, bras e.V.,
Beginenhof 9
Eintritt frei, barrierefrei


Freitag, 7. März, 16 bis 20 Uhr

Frauenfest in Tenever mit Tanz, Kultur und internationalem Essen
Kulinarische Genüsse aus Afrika, Afghanistan, Russland, Türkei, Kurdistan und Deutschland.

Veranstalterin: AG Frauen in Tenever
Ort: OTe Zentrum,
Otto-Brenner-Allee 44/46
Eintritt: 4 Euro, erm. 3 Euro,
barrierefrei


Samstag, 8. März, 15 bis 16 Uhr

Der Wandel des Frauenbildes im Spiegel der Kunst
Öffentliche Führung mit Christine Holzner-Rabe durch die Museen Böttcherstraße mit dem Paula Modersohn-Becker Museum und Ludwig Roselius Museum.

Ort und Veranstalterin: Museen Böttcherstraße
Kosten: 2 Euro zzgl. Eintritt,
leider nicht barrierefrei


Samstag, 8. März, 13 Uhr

Gemeinsam auf die Straße – stärken wir die internationale Frauenbewegung
Bunte Demo, initiiert von der Stadtfrauenkonferenz Bremen.

Treffpunkt: Roland


Sonntag, 9. März, 15 Uhr

Machtvolle Bremerinnen
Frauengeschichtlicher Stadtrundgang mit Christine Holzner-Rabe.

Veranstalterin: belladonna
Treffpunkt: Roland am Markt, Dauer ca. 2 Stunden
Kosten: 7 Euro, ohne Anmeldung,
barrierefrei, offen für alle Interessierten

KURSE / SEMINARE / WORKSHOPS

Donnerstag, 6. März, 9 bis 12 Uhr
Erfolgreich durch das Vorstellungsgespräch
Fit für den Wiedereinstieg – Vorstellungsgespräche erfolgreich führen: ein Workshop für Frauen mit Dipl. Psych. Simone Wiedenhöft. Hier bekommen Sie das Handwerkszeug und die notwendigen Informationen, um sich gezielt auf Ihr Vorstellungsgespräch vorzubereiten.

Themen: Gesprächsverlauf, Körpersprache, der souveräne Umgang mit schwierigen Fragen und Gehaltsverhandlungen. Mit konkreten Anregungen und praktischen Übungen.

Veranstalterinnen: Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Jana Latzel & Silke Steckel
Ort: Berufsinformationszentrum, Doventorsteinweg 44, 28195 Bremen
Kostenlos, Anmeldung bis 4. März
erf.: jana.latzel2@arbeitsagentur.de oder Tel. 178-1100


Samstag, 8. März, 14.00 bis 18.30 Uhr

»Ist doch nur Spaß« – Du bist doch ein cooles Mädchen, oder?!
Ideenwerkstatt und Theaterworkshop für Mädchen, und junge Frauen, zum Kinder- und Jugendwettbewerb/ dem Hass keine Chance.
Mädchen, und junge Frauen, zwischen 8 und 19 Jahren können kreative Ideen für den Wettbewerb entwickeln und umsetzen.

Veranstalterin und Ort: BDP Mädchenkulturhaus,
Heinrichstraße 21, Bremen
Anmeldung bis 6. März erbeten: info@bdp-maedchenkulturhaus oder Tel. 328798
Es können 20 Mädchen teilnehmen.
Eintritt frei.

 

Hier geht´s zu unserem Aufruf zur Demo für die Hebammen in Not!