mutterTag: Schenkt Kuchen! (In Öl auf Leinwand)

dieGlucke hält ja viel davon, die Mütter nicht nur an einem Tag des Jahres zu verwöhnen, ihnen das Frühstück ans Bett zu bringen und sie mit Geschenken zu überraschen. Und hat dafür genau das Richtige gefunden: Die wunderbaren Torten- und Kuchenstücke der Bremer Künstlerin Ulrike Miesen-Schürmann. Ob Petit four, Schwarzwälder Kirsch oder Frankfurter Kranz – dieser Genuss hält für immer, denn die kleinformatigen gemalten Köstlichkeiten sind in Öl auf Leinwand gebannt. Und zurzeit im Café Knigge in Bremen zu bewundern

Zum Anbeißen schön!

Erdbeer-Sahne-Rolle © UMS-Arts

Petit four (Ausschnitt) © UMS-Arts

Schwarzwälder-Kirsch © UMS-Arts

Frankfurter Kranz © UMS-Arts

Käse-Sahne-Torte © UMS-Arts

Trüffel © UMS-Arts

Die „Kuchen und andere Leckereien“ werden auch künftig im roten Salon von Café und Konditorei Knigge in Bremen hängen, doch es gibt noch mehr davon online zu bewundern, auf der Homepage der Künstlerin www.ums-arts.com. Die 44-Jährige Ulrike Miesen-Schürmann hat erst nach zwei Ausbildungen und einem Lehramtsstudium das Malen als große Leidenschaft für sich entdeckt. Vor allem Stillleben haben es ihr angetan, sie nimmt sich Zeit für einen längeren Blick auf Alltägliches, macht Selbstverständliches zum einzigartigen Objekt und gibt den Betrachtern die Möglichkeit, zu verweilen und sich  zu konzentrieren (eine Fähigkeit, die uns immer öfter abgeht). Auf meist 20 mal 20 Zentimetern Leinwand hält Miesen-Schürmann die süßen Köstlichkeiten fest, ihre Galerie zeigt aber auch noch mehr kleinformatige Motive, von der Walnuss bis zur Birne, vom Laib Brot bis zum Käsestück. Doch auch ihre Landschaften und Porträts zeigen einen präzisen Blick auf das Leben. dieGlucke meint: Absolut sehenswert! Nicht nur zum Muttertag.

alle Fotos: © UMS-Arts by Ulrike Miesen-Schürmann