netzFund: Endlich Frühling – dank Postkarten

Wenn schon der Frühling so gar nicht ins Land ziehen möchte, hilft vielleicht die ein oder andere schöne Karte mit zarten Motiven. Alle handgefertigt und gefunden beim Internetportal Etsy – der jüngeren Schwester von Dawanda. Die Karten sind mal gestempelt, mal aquarelliert, gedruckt und wer sich nicht entscheiden kann macht sie einfach selbst – mit einem Stempelset. Übrigens: Innerhalb Deutschlands ist der Versand im März kostenfrei, dafür beim Bestellen einfach den Code VERSANDFUERUMME angeben!

Literarischer Willkommensgruß von Peter Mährle im Shop blauvogel.im 2-er Set, gedruckt in Kleinauflage auf einer alten Druckmaschine, einem Heidelberger Tiegel. Karten mit Mini-Spatz und Haiku des berühmten Issa:

Frühling kommt erneut.
Auf alte Torheiten
folgen neue Torheiten.

Dieser Engel mit Blumen ist eine Original-Illustration von Selda Marlin Soganci, im 3-er Set in ihrem Shop Selda.

Die Krokusse der belgischen Illustratorin Cäcilia Turner wachsen in ihrem virtuellen Lärchen ClixbeeDesign. Klappkarte mit Kuvert.

Und hier die Variante zum Selbermachen: Frisches Frühlingsgrün am gestempelten Ast von Karamelo, dem Shop von Kathrin Ann Bender.

Ein roter, auf Schrift gestempelter Hase von Renna Deluxe auf Etsy. Der Stempel ist selbst entworfen und geschnitten. Klappkarte auf kräftigem Papier.