netzFund: Recycling-Deko, die glücklich macht

Der WWF Schweiz zeigt Bastel-Tipps, die glatt als Design-Objekte durchgehen und jeder Wohnung gut zu Gesicht stehen. Und hat in einer Studie belegen können: Wer aktiv recycelt, lebt zufriedener. dieGlucke meint: Her mit den Recycling-Ideen (und baut sich als erstes den Hocker)!

Diese und andere Anregungen verschickt die Naturschutzorganisation im Rahmen ihrer Kampagne Das Glücksexperiment. Eine schöne Idee, die Menschen über mehr Lebensgenuss zu mehr Verantwortlichkeit für die Natur zu sensibilisieren. Was auch zu mehr Lebenszufriedenheit führen kann. Denn Forscher sind in der Schweiz der Frage nachgegangen, welche Wirkung der bewusste Umgang mit den Ressourcen auf die Menschen hat. Und siehe da: Menschen, die aktiv Wertstoffe recyceln sind zu 77 Prozent zufrieden, die Vergleichsgruppe, die nicht so konsequent ist, schätzt sich nur zu 66 Prozent als zufrieden ein. Wer herausfinden möchte, ob ein nachhaltiger Lebensstil auf die persönliche Zufriedenheit durchschlägt: Weitere Inspirationen zum Glücklich sein gibt die Naturschutzorganisation regelmäßig mit ihrem Newsletter.

© Fotos: www.wwf.ch

Hier geht´s zur Studie: Univox-Umwelt-Studie von gfs-zürich