Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bremen

Kabarett: Schützenhilfe im Alten Pumpwerk

Christine Schütze leistet am 25.08.2017 ab  20 Uhr im Alten Pumpwerk mit ihrem gleichnamigen Klavier-Kabarett Schützenhilfe zu den  Themen, mit denen wir uns alltäglich herumschlagen: Was  ist    eigentlich    deutsch ?    Wie    geht    das:    Altern    in    Würde ?    Was  ist    mit    der    jungen    Generation    los?   Und   wie  rettet man dann am Schluss doch    noch die Liebe ?  Die […]

Ausstellung Lieblingsräume: Führung in Gebärdensprache

Die Sonderausstellung „Lieblingsräume – so vielfältig wie wir“ im Universum® zeigt anhand von Beispielen, wie eine Welt mit gelebter Inklusion aussehen kann. Am Freitag, 18. August, um 15 Uhr findet ein Rundgang statt, der von einer Gebärdendolmetscherin begleitet wird. Die 90-minütige Begleitung ist für Menschen mit und ohne Hörbeeinträchtigung geeignet. Der Eintritt ist im Universum®-Ticket […]

#Jazzahead2017: Rückblick auf ein ereignisreiches Wochenende

 Conny Wischhusen als jazzbegeisterte Künstlerin hat zwischen dem Aufbau ihrer nächsten Ausstellung, den regulären Galerieöffnungszeiten und einer Vernissage bei der Jazzahead! Ende April 2017 die Clubnight miterlebt. Und berichtet von einem wunderbaren Wochenende mit viel Kunst und Musik. Die Jazzahead! ist nicht nur Treffpunkt und Festival für Jazzliebhaber, sondern auch eine wichtige Messe für Musiker und Musikagenten aus […]

Offene Ateliers 2017 in der Bremer Neustadt

Die Neustadt zeigt sich von ihrer kreativen Seite. Zwischen 11 und 19 Uhr öffnen die KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen des Stadtteils die Türen ihrer Ateliers und gewähren den interessierten Besuchern einen ganz besonderen Einblick in ihre Arbeit. Die Neustadt hat sich als kreatives Quartier mit breitem Spektrum und neuen Impulsen weiterentwickelt, die Offenen Ateliers gibt es […]

#Lesestoff: Im Logbuch gibt´s das schöne Buch. Gratis-Comic-Tag

Wo gibt´s richtig guten Lesestoff? Online natürlich bei uns im GLUCKE Magazin. Offline neigen wir zur kleinen, feinen Buchhandlung in Bremen, die mehr auf Klasse, als auf Masse achtet. Drei davon stellen wir euch zusammen mit unserer Lesezeichen-Sonderedition zum 5.GLUCKE-Geburstag gerne vor. Heute: Logbuch in der Bremer Überseestadt. [Sponsored Post] Das Logbuch in der Überseestadt gehört […]

#wasgeht: Kulturtipps für Bremen im April

Schon immer findet ihr in unserem Veranstaltungs-Kalender besonders interessante und vielversprechende Kulturtipps in und um Bremen, heute wollen wir euch unsere höchstpersönlichen Lieblingstipps für den April 2017 vorstellen. Bitte schön! jazzahead! mit Schwerpunkt Finnland Zum 12. Mal jazzahead! 15 Tage lang macht das Festival Bremen zur Metropole des Jazz und bringt ab dem 15. April 2017 exzellente deutsche, finnische und internationale […]

Palmen, Punsch und Poetry in der Villa Sponte

Die Veranstalter über Palmen, Punsch und Poetry: Eine Lesung zu Beginn der Vorweihnachtszeit, die das saisonal zwingende Thema ansteuert, ohne sich auf die ausgetretenen Pfade der Gefühlsduseligkeit zu verirren. Der Abend verweigert die vorweihnachtliche Gefühlsduselei  und erzählt stattdessen von Sehnsüchten und Katastrophen, von angefrorenen Zungen und alten Schweden im Schnee. Ein literarisches Adventspäckchen der kitschunverdächtigen Art mit Texten (u.a.) […]

Kumpir-Kartoffeln: lecker gefüllte Backkartoffeln

#placestogo: Hurra, Kumpir-Kartoffeln & Stullen!

Endlich sind auch in Bremen zwei Klassiker unter den Food-Trends angekommen. Das Stullenbrot und die Kumpir-Kartoffel machen sich endlich in der Stadt breit. Janina, freut sich drüber und hat die Kartoffel und das Brot zuvor heiß vermisst. Bye, Bye Döner Eigentlich zähle ich nicht zu den trendbewussten Food-Junkies. Manche Dinge probiere ich erst gar nicht […]

Café Vegan in der Lüneburger Straße im Bremer Viertel

#PlacesToGo: Sommerprojekt Café Vegan im Viertel

Schon bemerkt? In der Lüneburger Straße an der Ecke zur Haltestelle Sankt Jürgen Straße hat ein kleines bollywoodesk-buntes Café eröffnet. Dieses Plätzchen ist ein Zwischennutzungsprjekt von Patrick. Wieso er jetzt das Café Vegan betreibt und was du erwarten kannst,  hat er Janina verraten. Patrick, du bist noch bis Ende September Café-Besitzer. Wie ist das gekommen? Seit […]

Vernissage: Unter der Oberfläche von Elke Bührmann

Schon seit Jahren begleiten wir die Bremer Künstlerin Elke Bührmann  – den ersten Bericht über sie könnt ihr hier lesen: Mit Rost, Muscheln und viel Weiß, Elke Bührmann, Malerin in Bremen. Mittlerweile kommt immer mehr Farbe in ihre Kunst, sodass es sich lohnt mal wieder im Atelier in der Bremer Neustadt vorbeizuschauen. Vernissage: Samstag, 13.8.2016 […]