Alle Artikel in: kulturschaffende

Juni-2014-web

#diekreative: Maike v.Morenhoffen und ihre Stoffe aus Afrika

Eine Reise nach Afrika dauert von Bremen aus nur wenige Minuten. Maike von Morenhoffen gibt ihrer Sehnsucht nach dem Schwarzen Kontinent in Schwachhausen Raum und zeigt Stoffe und Kunsthandwerk. Am kommenden Wochenende öffnet sie ihre Türen zum Atelier im Rahmen des Kulturspaziergangs 2015. Heike hat sich schon mal von Farben und Mustern begeistern lassen.

August_Macke__Badende_am_Bach__um_1912__Linolschnitt_auf_Japanblueten__Privatbesitz__c__Foto_Guenter_Weber

#ausstellung: Visionen zum (verlorenen) Paradies

Franz Marc, August Macke, Morgner, Uphoff, Hablik, Barlach oder Max Pechstein zeigen im Kunsthaus in Stade „Das (verlorene) Paradies“ und ihre expressionistischen Visionenen zwischen Tradition und Moderne“. Bernd Hüttner hat sich beeindrucken lassen.

Talkabend im Universum "Wie wir Entscheidungen leben und neue Wege gehen" Dieses Zitat ist mit recite.com erstellt.

#Lebenswelt: Ich mach das jetzt!

Inspirierender Talk über Entscheidungen Viele Menschen träumen von einem Sabbatical oder einem neuen Hobby. Den Meisten rutscht gleich im Anschluss ein „Ja, aber“ raus – “Ja, aber ich kann doch meinen Job nicht einfach aufgeben“ und so weiter und so fort. In einem Talk aus dem Begleitprogramm zur Universum-Sonderausstellung „Entscheiden“ haben drei Menschen über ihre […]

Zufrieden_twinlili_pixelio.de

#neuewege: What am I here for? Gespräche mit Menschen, die lieben was sie tun

Wer will das nicht? Im Leben das tun, was einem die innere Stimme sagt. Die Bremerin Nicole Kahrs hinterfragt, was es mit Beruf und Berufung auf sich hat und spricht mit Dreien, die ihre Bestimmung gefunden haben.

1-LaWeser-Plakat-riesig

#laweser: Die Kunst ist wieder weiblich! 17 Künstlerinnen zeigen ihre Werke

17 Künstlerinnen zeigen und verkaufen ihre Werke in der Villa Sponte. Außerordentliches aus Malerei, Glas, Holzobjekte, Keramik, Schmuck, Skulptur, Illustration und Textilem. Unbedingt sehenswert! Vielleicht schon für die ersten Weihnachtsgeschenke?

Picasso_im_Buchregal_©Conny_Wischhusen

#legende: Picasso, seine Frauen und mehr

Der weltberühmte Maler Pablo Picasso wurde immer auch von Frauen zu neuen Werken und Stilen inspiriert. Conny Wischhusen hat in ihrem Bücherregal gestöbert und weiß, wie Beziehungen und Schaffensphase zusammenhingen. Ein Beitrag für unsere Picasso-Special zur Sylvette-Ausstellung in Bremen.

Marianne_von_Werekin_Der_Tänzer_Sacharoff_1909 © wikicommons

buchTipp: Künstlerinnen der Moderne

Karla Bilang erzählt in ihrem faszinierenden Buch die Geschichte der Künstlerinnen, die sich in den Jahren nach 1910 um die Berliner Galerie „Der Sturm“ versammelten. Sie zeigt mit ihrem Buch den bedeutenden Anteil auf, den Frauen am Durchbruch der künstlerischen Moderne hatten.