Alle Artikel in: Ausstellung

Schirn_Presse_STURMFRAUEN-web

#sturmfrauen: Avantgarde in Berlin 1900 bis 1932

Die progressiven Kunstströmungen des frühen 20. Jahrhunderts aus weiblicher Perspektive: Ein sehr ansprechend gestalteter Katalog zur Schirn-Ausstellung mit 300 Kunstwerken von Vertreterinnen des Expressionismus, Kubismus, Futurismus, Konstruktivismus und der Neuen Sachlichkeit. Gut dass Weihnachten naht, meint Bernd Hüttner.

Biba_Bell_Küntlerhaus_Bremen_web

#kunstundgender: dazwischentreten, Ausstellungsprojekt im Künstlerhaus Bremen

Wo und wie arbeiten KünstlerInnen, wo und wie leben sie ihre Kunst? Im Künstlerhaus Bremen hinterfragt das Ausstellungsprojekt „dazwischentreten“ die Produktionsbedingungen von Kunst – mit einem Schwerpunkt auf der Wahrnehmung von Künstlerinnen. Mit eindrucksvollen Live-acts am Samstag.

Vernissage Wallerie

#Ausstellung: Ich sehe was – und ihr könnt es auch sehen

Mit Pink fing alles an, in pastellfarbenen Grüntönen endet es. Ich sehe was, was du nicht siehst? Von wegen – der Ausstellungstitel gaukelt vor, dem Betrachter etwas zu verbergen, die Besucher der Vernissage bekamen aber allerhand zu Gesicht, jedenfalls mehr als die 28 beteiligten Künstler während der einjährigen Schaffensphase.

August_Macke__Badende_am_Bach__um_1912__Linolschnitt_auf_Japanblueten__Privatbesitz__c__Foto_Guenter_Weber

#ausstellung: Visionen zum (verlorenen) Paradies

Franz Marc, August Macke, Morgner, Uphoff, Hablik, Barlach oder Max Pechstein zeigen im Kunsthaus in Stade „Das (verlorene) Paradies“ und ihre expressionistischen Visionenen zwischen Tradition und Moderne“. Bernd Hüttner hat sich beeindrucken lassen.

Nis, Foto Bjoern Lexius, wearetraffic.de

Ausstellung: Das Fahrrad im Hamburger Museum der Arbeit

Designrad, Hochrad, Klapprad, Liegerad, Lastenrad … mehr als 100 Fahrräder zeigt das Museum der Arbeit in Hamburg und auch, wie sich das Fortbewegungsmittel zum Statussymbol entwickelt hat. Ein Ausflugstipp von Bernd Hüttner.