Autor: Janina Weinhold

Kumpir-Kartoffeln: lecker gefüllte Backkartoffeln

#placestogo: Hurra, Kumpir-Kartoffeln & Stullen!

Endlich sind auch in Bremen zwei Klassiker unter den Food-Trends angekommen. Das Stullenbrot und die Kumpir-Kartoffel machen sich endlich in der Stadt breit. Janina, freut sich drüber und hat die Kartoffel und das Brot zuvor heiß vermisst. Bye, Bye Döner Eigentlich zähle ich nicht zu den trendbewussten Food-Junkies. Manche Dinge probiere ich erst gar nicht […]

Portraitbild der Fotografin Kathrin Truhart

#Interview: 5 Fragen an Kathrin Truhart, Fotografin

Kathrin Truhart ist Fotografin und sorgt zum Beispiel für schöne Fotos von Konzerten im Karton oder einladende Bilder vom Papp in der Neustadt. Natürlich fotografiert sie auch Menschen, bleibt dabei aber immer schön hinter der Kamera und drängelt sich selten in den Vordergrund. Für die Glucke hat sie unsere 5 Fragen an.. beantwortet und verrät […]

schiffsparade-maritime-woche-bremen-cityinitiative-bremen

#Verlosung: 2×2 Tickets für die Schiffsparade auf der Weser

Bremen feiert in dieser Woche die Weser und unsere hanseatischen Wurzeln mit der „Maritimen Woche“. Ab diesem Freitag wird es besonders romantisch. Jedes Jahr dekorieren zahlreiche Sportbootbesitzer ihre Boote mit unzähligen Lichterketten und Lampions und schippern die Weser längs und im Anschluss wartet ein großes Feuerwerk an der Weser. Ein weiteres Highlight für jeden Matrosen und jede […]

Café Vegan in der Lüneburger Straße im Bremer Viertel

#PlacesToGo: Sommerprojekt Café Vegan im Viertel

Schon bemerkt? In der Lüneburger Straße an der Ecke zur Haltestelle Sankt Jürgen Straße hat ein kleines bollywoodesk-buntes Café eröffnet. Dieses Plätzchen ist ein Zwischennutzungsprjekt von Patrick. Wieso er jetzt das Café Vegan betreibt und was du erwarten kannst,  hat er Janina verraten. Patrick, du bist noch bis Ende September Café-Besitzer. Wie ist das gekommen? Seit […]

Ein Foto zu den Werken aus der 19. Sommerakadmie Bremen am Güterbahnhof. Installation von Udo Smorra unter der Regie von Anja Fußbach

#Werkschau: Einblicke in die 19. Sommerakademie im Alten Güterbahnhof

Hinter den Toren der Ateliers am Alten Güterbahnhof läuft gerade die 19. Sommerakademie Bremen. Seit Ende Juni können sich Kunstneulinge und Kunstbegeisterte in Workshops austoben. Wer die Anmeldung verpasst, oder selbst keine Zeit für einen Ausflug in die Ateliers gefunden hat, kann sich am kommenden Freitag (08.07.) anschauen, was beim Werkeln im Güterbahnhof entstanden ist. […]

web_Beitragsbild_Glucke-magazin-citylab-eroeffnungstage_programm

#Placestogo: Neu in Bremen – das Citylab

Bye, bye alter Llyodhof, Hello Citylab! Bremen hat seit heute einen neuen Ort zu bieten. Unter dem Namen Citylab ist eine bunte Palette von Bremer Einzelhändlern, Gastro und jungen Gründern in den ehemaligen Lloydhof eingezogen. Janina hat sich vorab angeschaut, was es hier ab morgen zu entdecken gibt… Endlich was Neues Als ich vergangene Woche […]

Norddeutsche Sprachlektüre im Bilderrahmen beim Bremer Café Brill No. 6: Moin geht immer.

#Augenblicke – Moin, Bremen!

  Neulich auf Nahrungssuche in der Mittagspause hat mich das Team von Brill No 6 am Brill zum Schmunzeln gebracht. Hängt da doch direkt neben der Tür ein kleiner Crashkurs in Sachen Norddeutsch by Nature. Die Norddeutschlektion dürfte dem ein oder anderen Hotelgast von nebenan den ersten Kontakt zu Einheimischen erleichtern. Als echt norddeutsches und […]

Kaffeemaschine der Kaffeetante Bremen

#Lieblingsorte: Kaffeekult an Bremens mobilen Espressobars

Kaffee ist immer gut. Richtig lecker schmeckt der von den mobilen Espressobars in Bremen. Hier stehen eben echte Kaffeeliebhaber an den Maschinen. Sie sind Jäger des guten Geschmacks und legen Wert darauf, welcher Kaffee in die Tasse kommt. Typischer italienischer Espresso ist meist extrem stark geröstet. Die mobilen Kaffeebars setzen dagegen auf schonend geröstete Bohnen […]

Berlin,Berlin_Poster2_web

#Ausstellung: Berlin, Berlin! Blaumeier Atelier zeigt Street-Fotografie

Analog geknipst statt per Instagram aufgehübscht und niemand hat sich Selfie-mäßig in Pose geschmissen. Streetfotos fangen ganz ohne Inszenierung besondere Momente ein. Im Haus der Bürgerschaft gibt es ab Montag 65 Street-Szenen aus Berlin zu sehen, eingefangen vom Blaumeier Atelier.

Janinas-Buchtipp-Markus-Werner2.

#buchtipp: Ein Roman mit Sogwirkung vor Bergseekulisse

Janina hat ihr „Buch des Sommers“ geradezu verschlungen. Deshalb legt sie uns Markus Werners „Am Hang“ ans Herz und stellt ihr Exemplar in den nächsten öffentlichen Bücherschrank. Gelegenheit zum Lesen gibt es ja genug – ob Wochenend-Trip, Spät-Sommerurlaub oder für den nächsten Regentag (und der kommt bestimmt).