Autor: GLUCKE

#wasgeht: Kulturtipps für Bremen im April

Schon immer findet ihr in unserem Veranstaltungs-Kalender besonders interessante und vielversprechende Kulturtipps in und um Bremen, heute wollen wir euch unsere höchstpersönlichen Lieblingstipps für den April 2017 vorstellen. Bitte schön! jazzahead! mit Schwerpunkt Finnland Zum 12. Mal jazzahead! 15 Tage lang macht das Festival Bremen zur Metropole des Jazz und bringt ab dem 15. April 2017 exzellente deutsche, finnische und internationale […]

#wasgeht: Kulturtipps für Bremen im März

Schon immer findet ihr in unserem Veranstaltungs-Kalender besonders interessante und vielversprechende Kulturtipps in und um Bremen, heute wollen wir euch unsere höchstpersönlichen Lieblingstipps für den März 2017 vorstellen. Bitte schön! Benedikt Vermeer und Wilhelm Busch Mit Max und Moritz von Wilhelm Busch ist vermutlich jedes Kind aufgewachsen. Der deutsche Dichter und Zeichner hatte aber noch weit mehr im Repertoire. […]

#wasgeht: Kulturtipps für Bremen im Februar

Schon immer findet ihr in unserem Veranstaltungs-Kalender besonders interessante und vielversprechende Kulturtipps in und um Bremen, ab sofort wollen wir euch unsere höchstpersönlichen Lieblingstipps für jeden Monat vorstellen. Bitte schön! KIPPPUNKT – Tanz in Schräglage In Bremen engagiert sich schon seit vielen Jahren der Verein tanzbar bremen dafür, zeitgenössischen Tanz in der Zusammenarbeit von beeinträchtigten und nicht beeinträchtigten Menschen zu fördern. […]

Getestet: Der Beziehungsratgeber von Nina Deißler "Beziehungsstatus: Kompliziert"

#Buchtipp: ‚Beziehungsstatus kompliziert‘ im Rezensions-Duell

Sie ist Date-Doctor, Flirt-Päpstin und hat ihre Erfahrungen – mal wieder – in einen Beziehungsratgeber gepackt. Ob Nina Deißlers „Beziehungsstatus kompliziert“ für den Alltag taugt, checken Bernd und Janina im Er-meint – Sie-meint-Schlagabtausch im GLUCKE Magazin. Ihre Erkenntniss: Nicht vom Promistatus abschrecken lassen und ruhig mal die Wegweiser im Beziehungsdschungel lesen.

#Ausstellung: Im Inneren der Stadt – Codewort Elixier

Mit der Kunst im öffentlichen Raum ist das so eine Sache. Installationen und Skulpturen machen sich ihre Umgebung zu eigen, stellen sich ihrem Publikum quasi in den Weg. Dass sich Kunst auch auf subtile und spannendere Weise präsentieren kann und soll, möchte die stadtumgreifende Gemeinschafts-Ausstellung „Im Inneren der Stadt“ belegen, bei der öffentlicher Raum sowie die drei beteiligten Kunst-Räume Gesellschaft für […]

#slowFood: Sirupsaison beginnt mit Holunder und Kräutern

Da jetzt in Bremen überall die Holunderblüte in vollem Gang ist, und viele von euch genau diesen Artikel im Archiv immer wieder anklicken, stellen wir ihn einfach mal wieder auf die Startseite. Nicht, dass wir uns wiederholen wollen, aber jetzt heißt es: Ernten, was der (Kräuter-)Garten hergibt! Und haltbar machen für die kalte Jahreszeit. Das […]