#placestogo: Fisch und Feines, Genussmesse in Bremen

Gutsch(w)eine für die Fisch&Feines gibt es bei uns zu gewinnen. Schreibt einen kurzen Kommentar hier oder auf unserer Facebook- oder Insta-Seite. Foto: © Heike Mühldorfer

So schnell vergeht ein Jahr! Am kommenden Wochenende startet wieder Bremens große Messe für nachhaltigen Genuss Fisch&Feines. Auch dieses Mal stehen die Themen regionale Erzeugung, handwerkliche Herstellung, Verzicht auf Gentechnik und künstliche Zusatzstoffe ganz oben, denn nur Produkte, die diesen Kriterien entsprechen dürfen hier vorgestellt werden. Los geht´s am Freitag, den 3. November in der ÖVB-Arena sowie den Hallen 2 und 3. High-Lights dieses Mal: das Craft Beer Event samt Streetfood-Truck-Vielfalt und eine Fischauktion im Foyer am Samstag, 4. November 2017 jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr im Foyer der Halle 1 (ÖVB-Arena).

Dieses Jahr gibt´s Fisch nicht nur zum Angucken (wie bei der Fisch&Feines 2016), sondern sogar zum Ersteigern auf einer Fischauktion. Foto: © Heike Mühldorfer

Gin und Korn, Ingwerdrinks und Feinkost

Neben Bier aus kleinen, handwerklichen Braustätten wie z.B. den auf dem Craft Beer Event vertretenen UNION Bier aus Bremen oder Grebhan´s,  ist jetzt Korn angesagt, zwei neue Sorten aus Bremen bzw. Norddeutschland sind zu entdecken, auch Wodka und immer noch Gin spielen auf der Messe eine Rolle, gute Weine sowieso. Ingwer gibt´s pur als Saft und Feinkost sowieso en masse: Käse, Gemüse, Marmeladen, Chutneys, Brotaufstriche, Gewürze und Öle, Essig und Saucen. Wieder dabei auch die Jungs von der Knasteria mit ihren Ölen.

Hergestellt in der JVA Bremen und Teil der Sozialen Manufakturen: die Knasteria (auf der Fisch&Feines 2016 sorgt mit selbst gemachten Saucen und Chili-Öl für nachhaltigen Genuss. Foto: © Heike Mühldorfer

Nachhaltiger Genuss: Vergünstigt die Messe besuchen

Also viel zu entdecken, staunen und probieren. Wer vergünstigt auf die Messe gehen möchte: Wir verlosen 2 x 2 Gutsch(w)eine für die Fisch&Feines, mit denen der Eintritt um je 1,50 Euro reduziert ist (die Karten gelten auch für die Messen ReiseLust und die Caravan, die gleichzeitig stattfinden). Dafür nur hier oder auf unserer Facebook– oder bei Instagram kommentieren, warum ihr gerne zur Messe kommen wollt. Wir verlosen aus allen Kommentaren, die bis zum 2. 11. eingegangen sind die Gewinner und drücken die Daumen! 


Die Fisch & Feines 2017 ist täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Das Ticket kostet 10 Euro, am Freitag ab 15 Uhr 5 Euro, und gilt auch für die zeitgleichen Messen ReiseLust und CARAVAN Bremen. Am Freitag und Samstag haben das Craft Beer Event und der Streetfood-Bereich bis 21 Uhr geöffnet. Ab 18 Uhr kostet das Ticket nur für diese Bereiche 5 Euro und beinhaltet zwei Probierschlucke.

Text und Fotos: Heike Mühldorfer