#FMHB: Bremens Wilder Westen in 9 Fotos

Die Jury at work: Wer geht als SiegerIn im Fotoduell „Wilder Westen“ des Fotomarathon Bremens nach Hause? Foto: FMHB

245 Teilnehmer starteten am 2. September im GOP zum dritten Fotomarathon Bremen. Das Ziel, das Kulturhaus Brodelpott in Walle, erreichten 230. Die TeilnehmerInnen mussten innerhalb von neun Stunden eine Fotogeschichte mit neun Fotos zum „Wilden Westen“ knipsen. In drei Etappen ging es zum Lankenauer Höft – das ist nun wirklich wilder Westen Bremens  ! – mit der die Pusdorf-Fähre über die Weser weiter zum Torhaus in Gröpelingen nach Walle. An jedem Stopp erhielten sie Aufgaben, angelehnt an berühmte Western und andere Kino-Highlights und passend zur Route: 1. Der große Bluff; 2. 12 Uhr mittags; 3. In einem wilden Land; 4. Fluß ohne Wiederkehr; 5. Im Westen nichts Neues; 6. Der Schatz im Silbersee; 7. El Dorado; 8. Spiel mir das Lied vom Tod und 9. Das war der Wilde Westen.

#FMHB: Ausstellung aller Fotoserien im Lichthaus

In der Basilika von Phil Porter.

Wilder Westen auf 230 Fotostreifen

Spannende Serien sind entstanden, die bremisches Cowboy-Flair und wilde Ecken zeigen. Nun hat die fünfköpfige Jury bestehend aus Künstlern, Fotografen und Personen der Kulturszene getagt: Fotograf Phil Porter, Dr. Manuela Husemann von der Kunsthalle Bremen, Christina Vogelsang vom Verein Kultur vor Ort, Florian-David Hellmuth, der Gewinner aus dem Jahr 2016 und Meike Su, Organisatorin der FoTO GO-Fotomarathons, diskutierten angeregt. Sie ermittelten die ersten neun Platzierten.

 

#FMHB17: 230 Fototstreifen à neun Bilder mussten bewertet werden.

Die Streifen aller Teilnehmer werden am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober 2017 im Lichthaus Gröpelingen, Hermann-Prüser-Str. 4 ausgestellt. Die Preisverleihung findet am Samstag um 14.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Ausstellung Fotomarathon Bremen: Samstag, 7. Oktober, von 11 bis 18 Uhr, 14.30 Uhr Preisverleihung

Sonntag, 8. Oktober, von 11 bis 17 Uhr, ab 17 Uhr Abholung der Streifen

Weitere Infos: www.fotomarathonbremen.de


Im Vorfeld hatten wir mit Tipps zum Fotomarathon informiert. Auch in den letzten Jahren waren wir immer mit dabei: #FMHB16 und #FMHB15: 1710 mal Bremen .

Fotos: © Glucke