#wasgeht: Veranstaltungstipps für August

Schon immer findet ihr in unserem Veranstaltungs-Kalender besonders interessante und vielversprechende Kulturtipps in und um Bremen, heute wollen wir euch unsere höchstpersönlichen Lieblingstipps für den August 2017 vorstellen. Bitte schön!

Round and round … weiter geht´s im Bremer Kultursommer mit den Veranstaltungstipps der GLUCKE Redaktion. Foto: © Heike Mühldorfer

Summer Sounds in der Bremer Neustadt

Am Samstag, 12. August gibt es wieder zehn Stunden Musik, Kultur und Mitmachaktionen in den Wallanlagen der Bremer Neustadt. Beim 12. Summer Sounds-Festival im hügeligen Gelände neben dem Südbad liefern 25 internationale und Bremer Bands Musikvielfalt von Vintage bis Indie Rock und Techno-House. Auf und neben zwei Bühnen und in der neuen MIB-Jazz-Jurte der Musikerinitiative Bremen gibt es neben Live-Musik und Workshops wie immer Kulinarisches und viele Mitmachaktionen für jedes Alter. Eigentlich startet das Event schon am Vorabend des Festivals, den 11. August, wenn ihr die Neustadt per Fahrrad organisiert von Bremen. Bike it! und dem mit Einbruch der Dunkelheit beim „Film Night Ride“ entdecken könnt. An jeder Zwischenstation gibt es einen thematisch passende Kurzfilm.

Mehr zum Programm gibt´s auf summersounds.de.

Veranstaltungstipp im August: Summer Sounds in den Bremer Neustadtswallanlagen. Foto: © Daniela Buchholz

Down Syndrom – Ausstellung und Lesung

Wie leben Menschen mit Down-Syndrom in unserer Gesellschaft heute? Wie lebten sie in verschiedenen Zeiten und anderen Ländern, wie wollen sie leben in der Zukunft? Welche Spuren hinterlassen sie in Kunst und Wissenschaft? Die Wanderausstellung „Touch Down“ (noch bis zum 27.August 2017 in der Kulturambulanz) wurde und wird von Menschen mit und ohne Trisomie 21 zusammen gemacht, deshalb ist es nur konsequent, dass in Tandem-Führungen die Inhalte präsentiert werden. Auch das Magazin „Ohrenkuss“ wird von Menschen mit Down-Syndrom gemacht, die in dem ausgezeichneten Magazin Einblick in ihre Lebens- und Gefühlswelt geben. Im Rahmen der Ausstellung „Touch Down“ lesen Autorinnen der Ohrenkuss-Redaktion am 15. August, ab 17 Uhr in der Bremer shakespeare company. „Im Glücksrausch: Mein Herz dancet und blüht dann auf“.

Bitte unter info@kulturambulanz.de oder dieser Telefon-Nummer: 0421-408/1757.
Tandemführungen „Touch Down“ in der Kulturambulanz am Sonntag, den 06. und 27. August jeweils um 15.00 Uhr

5 Jahre Villa Sponte und 1 Sommerfest

Wer die Wahl hat… ebenfalls am 12. August feiert die Villa Sponte nach unzähligen Konzerten, Ausstellungen und Lesungen ihren 5. Geburtstag mit rockiger Live-Musik von Hill & Ray aus Berlin (Drum ‘n‘ Guitar Pop-Rock, 17 Uhr) sowie Folk und viel Melodic Rock von Tranquil Binge. Danach heißt es Weitertanzen zu Musik aus der Konserve (DJ Manfred Rausch).

Und wie immer gilt: Bei gutem Wetter wird der Garten bespielt, bei schlechtem Wetter wird innen gefeiert. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Wir gratulieren!

Samstag, 12. August 2017, ab 16.00 Uhr. Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. Mehr Info zum Fest und Augustprogramm auf villa-sponte.de

Villa Sponte zeitkultur e.V.
Osterdeich 59B
28203 Bremen