#wasgeht: Kulturtipps für Bremen im Juli. Mit Breminale 2017

Die Zelte am Osterdeich gehören auch zur Breminale 2017 einfach dazu. © Foto: Breminale

Schon immer findet ihr in unserem Veranstaltungs-Kalender besonders interessante und vielversprechende Kulturtipps in und um Bremen, heute wollen wir euch unsere höchstpersönlichen Lieblingstipps für den Juli 2017 vorstellen. Bitte schön!

Wenn es nach dem Siebenschläfertag geht, wird der Bremer Sommer eher durchwachsen, mal Sonne, mal Wolken. Also hoffen wir darauf, dass immer pünktlich zu unseren Tipps die Sonne durchkommt.

Ab auf die Wiese! Die Komplette Palette im Hemelinger Sporthafen

Bis Ende September bespielt der Bremer DJ und Rapper  Immo Wischhusen aka Flowin Immo mit seinem Kulturprojekt Die Komplette Palette und vielen freiwilligen Helferlein eine große Wiese am Fuldahafen in Hemelingen. Auch im Juli stehen einige Open-Air-Konzerte und -Events an, die wir euch ans Herz legen wollen:  Zum Beispiel am 1.Juli, wenn 5 Singer/Songwriter   ihre „K(l)ampf-Poesie am Strand, auf der Bühne und am Lagerfeuer spielen. Mit dabei sind Jakob Heymann, Markus Sommer, Sebó, Boris von der Burg und Suzannah Karenina! Das Konzept setzt auf bei freien Eintritt bei „klarer Spendenempfehlung von 10 € pro Nase, Kindernasen bis einschließlich 12 sind in Begleitung ihrer Eltern frei“. Kofinanziert wird das Ganze über Getränke und Essensverkauf. Eventuell wird wegen des Dauerregens das Event nach Walle in eine Halle verlegt, Näheres dazu auf der Komplette-Palette-Facebook-Seite . ACc: der Termin wurde auf den 16.Juni verschoben. Hier gibt´s auch Infos zu weiteren Veranstaltungen am 9., 15., 22. und 28. Juli (OpenAir-Kino).

Nochmal freie Kultur in Bremen: Außerhalb wird zu Anderswo

„Das Außerhalb ist tot! Es lebe das Außerhalb! In Herz und Erinnerung auf ewig. Doch Kollektiv und Projekt sind mit sofortiger Wirkung endgültig aufgelöst. Endlich gibt es eine Fläche für den Sommer! Anderswo!“ Auch wenn das im Facebook-Post alles etwas kryptisch klingt, hat sich das freie Kulturprojekt „Außerhalb“ trotz solider Finanzierung per Crowdfunding, aber langer, erfolgloser Suche nach einer passenden Fläche, aufgelöst und startet jetzt „Anderswo“ durch. Und zwar am 1. Juli auf einer Fläche in der Neustadt (in der Nähe der Airbus Allee) mit den Wasabi Kisses und Folk-Music, Bodypainting, Rap über Fluchterfahrung, Musik aus der Konserve und dem Chai-Bike für leckeres Getränk. Wir wünschen einen fulminanten Start: Kleinod mach ma auf jetze!

am 1. Juli ab 14.00 Uhr bis 2. Juli 3.00 Uhr

Amelie-Beese-Straße, Nähe Airbus-Allee

Mehr Infos auf der Facebook-Seite Anderswo

Die Breminale 2017 ist 30!

Seit 1987 findet das eintrittsfreie Kultur-Fest am Osterdeich statt und trotzt mit seinen markanten Zirkuszelten jedem Wetter und Unwetter. Fünf Tage lang, vom 5. bis 9. Juli 2017, sorgen Top Acts aus der Pop und Rockszene präsentiert von Bremen Vier, Bremen Eins und Cosmo auf der Breminal 2017 für eines der kulturellen High-Lighst des Jahres. Das Wohnzimmer lädt zum gemütlichen Get-together bei eisgekühlten Drinks, die bewährt-kreativen Köpfe der Dreimeterbretter setzen wieder auf ihre eigene Bühne als Kunstinstallation. Wolkige Bezeichnungen wie Die Himmlische Wiese laden zu Wohlfühloase und Singer-Songwriter-Ohrenschmaus und im Himmelwärts präsentiert das Nordwestradio seine Lieblingsmusik. Und auch für Kids bietet die Kinderbreminale so Einiges: Klettern, XXL-Malen oder gemeinsames Musizieren oder auch bilinguale Lesungen über mutige HeldInnen und märchenhafte Welten, die nicht nur Leseratten in ihren Bann ziehen. Alle Infos und das komplette Programm gibt´s auf der Breminale App (Link zum Download).

Und zur Einstimmung hier der legendäre Timelapse von Jonas Ginter  aus dem Jahr 2012:

Breminale 2017 vom 5. bis 9. Juli 2017

von den Osterdeichwiesen bis zur Altmannshöhe immer ab