Schreibe einen Kommentar

#Augenblicke – Moin, Bremen!

Norddeutsche Sprachlektüre im Bilderrahmen beim Bremer Café Brill No. 6: Moin geht immer.

Schmunzeln in der Mittagspause bei Brill No 6

 

Neulich auf Nahrungssuche in der Mittagspause hat mich das Team von Brill No 6 am Brill zum Schmunzeln gebracht. Hängt da doch direkt neben der Tür ein kleiner Crashkurs in Sachen Norddeutsch by Nature. Die Norddeutschlektion dürfte dem ein oder anderen Hotelgast von nebenan den ersten Kontakt zu Einheimischen erleichtern. Als echt norddeutsches und bremisches Gewächs habe ich mich allerdings kurz gefragt – „Moin!“ – statt „Mahlzeit“? Das kommt mir doch eher in Oldenburg unter. Trotzdem bleibt das ein schöner Reinkommer.

Foto: Janina Weinhold

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *