#alleswirdgut: Wieder online!

hack1200_800

Da sind wir wieder! Nach einer Hacker-Attacke, dem Super-GAU aller Online-Medien, haben wir eine Woche lang gebangt, geschwitzt, recherchiert, ausprobiert, wiederhergestellt und – und jetzt freuen wir uns über alle Maßen, dass es weitergeht!

Denn so klar war das viele Tage nicht: Zuerst musste die eingeschleuste so genannte „Malware“ gefunden und entfernt werden. Den alles entscheidenden Tipp hat uns hierbei der Passwortretter (www.passwort-retter.de) gegeben, der sich mit Word Press und dem Auffinden von sehr gut versteckten „schlechten“ Dateien einfach sehr gut auskennt. Danke, Andre, wir empfehlen dich von Herzen gerne weiter 😀

Wenn schon, denn schon …

Doch wie ihr wahrscheinlich gleich gemerkt hat, haben wir die Gelegenheit genutzt, etwas aufzuräumen und das glucke MAGAZIN mit einem noch großzügigeren Design zu beglücken. Und das haben wir wie immer Kerstin zu verdanken, die außerdem auch die Programmierung im Hintergrund wuppte. Danke, Danke, Danke dafür!

So hatte die Misere zumindest etwas Gutes 😀 – unser Magazin erstrahlt in neuem Glanz. Auch wenn noch nicht wirklich alles perfekt „umgezogen“ ist: Es fehlt das ein oder andere Bild in manchem Artikel, manche Funktionen können wir erst nach und nach einbauen, wie den Veranstaltungskalender. Aber das sind nur kleine Hürden, die wir in Ruhe nehmen wollen. Jetzt freuen wir uns erst mal darüber, dass wir euch weiterhin mit unseren Geschichten über kreative Menschen, interessante Begegnungen und empfehlenswerte Events versorgen können. Alles wird gut!

Und wann hat sich für euch zuletzt eine verfahrene Situation komplett zum Guten gewendet? Wir sind schon gespannt auf eure Geschichten.

 

Text: Heike Mühldorfer, Illustration: © macrovector_fotolia

 

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. HURRA, habe euch just hier wieder gefunden!
    Es freut mich sehr, dass ihr mir eurer Seite wieder online seid, so kann unser kulturelles Leben ja endlich ausgiebig weitergehen ☆☆☆

    • Heike sagt

      😀 Wir sind auch sehr glücklich, dass alles nochmal gut ausgegangen ist. Das waren hartnäckige Bugs 🙂

Kommentare sind geschlossen.