slowMoment: Auf den Weg gebracht

Alternatives Coaching

Talk by walk

Treffpunkt: Dienstag, 15 Uhr, Weserstadion – das waren alle Informationen, die Sabine M. und Petra Reinhardt, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach, Diplom-Pädagogin und freie Trainerin, vereinbart hatten. Sabine hatte den Talk-by-walk über das Adventsgewinnspiel der GLUCKE gewonnen und hatte sich sehr darüber gefreut: „Das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt und ihr macht mir eine große Freude :)))…“ so ihre Nachricht. Talk-by-walk für alle, die „Luft schnappen“ müssen und sich unter freiem Himmel wohler fühlen, als in einem fremden Raum. Themen sind etwa persönliche Krisen, neue Lebensphasen, wie sie frischgebackene Eltern beispielsweise erleben oder berufliche Umorientierungen.

Auf dem Weg der Erkenntnis

Sabine durfte sich einen Ort aussuchen und entschied sich für den Treffpunkt Weserstadion. „Ich bin gerne am Wasser und kann generell in der Natur gut nachdenken“, erklärt sie. 45 Minuten ging es für die beiden Frauen an dem Fluss entlang und für Sabine hoffentlich auf einen neuen Lebenspfad. Sie befindet sich in einer beruflichen Neuorientierungsphase und wollte mit dem Gespräch für sich Dinge sortieren. „Das Konzept des Talk-by-walk finde ich gut“, sagt die Bremerin und beschrieb es als sehr angenehm, einfach mal über ihre Ideen reden zu können, ohne sofort mit einer Meinung konfrontiert zu werden. Die Trainerin hörte geduldig zu, fasste zusammen, hakte nach und machte sich ab und zu Notizen. Nach der Dreiviertelstunde hat Sabine für sich eine Anregung gefunden – und vielleicht sogar einen neuen Weg.

Mehr Informationen über Talk-by-walk und Petra Reinhardt auf ihrer Homepage werkstatt-gesundes-leben.de.

Text und Foto: Annica Müllenberg