lebensWelt: Viel Action beim Kiosk am Werdersee

Heute ist es soweit: Mit Zirkuseinlagen der Jokes Kindercircustruppe, Live-Musik und Sambagruppe, einer Filmpremiere und Mitmach-Angebot für Klein und Groß startet der altbekannte Kiosk am Werdersee in sein neues Leben. Der aufwändig umgebaute Kiosk am Werdersee, ehemals Huckel-Rita, am Deichschart in Huckelriede wird am Sonntag, den 2. Juni 2013 mit vielfältigem Kultur- und Mitmachprogramm zwischen 14.00 bis 18.00 Uhr wieder eröffnet . Für Speis und Trank ist auch gesorgt. Unter anderem mit fair gehandeltem Süßzeug und Kaffee.

HuckelriedeKiosk1

Lange Sanierungsphase mit Komplikationen

Ab sofort wird der Kiosk täglich geöffnet sein, sonntagnachmittags wird es Angebote für die ganze Familie geben, sofern das Wetter mitspielt. Der Kiosk war etliche Jahre ungenutzt, dann durch die Schwankhalle in zwei Sommern als Kultur-Kiosk betrieben und schließlich seit 2012 als AURA-Projekt von arbeitslosen Jugendlichen wieder hergerichtet worden, die ihren Realschulabschluss erwerben wollen und neben der Schule auch praktisch arbeiten. Deshalb wurde der Umbau und wird künftig auch der Betrieb von den Jugendlichen gewuppt. Viel Erfolg wünscht dieGlucke! Und wundert sich allerdings, warum der schöne Name Huckel-Rita nicht wieder aufgegriffen wurde!

Mehr Infos über die Vorgeschichte bei dieGlucke:

Kultur im Stadtteil: Huckelrita  wiederbelebt

Kultur im Stadtteil: 2 x Kiosk am Werdersee