kunstHandwerk: Kofferteufel in Bremen

© Clara Diercks / pixelio.de

Die Idee erinnert ein wenig an lang vergessene Verkaufswege, als Handelsvertreter mit einem Koffer voller Ware von Laden zu Laden zogen. Neuerdings funktioniert die Warenpräsentation the other way round: Die potentielle Käuferschaft zieht an mit schönen Dingen gefüllten Koffern vorbei. Die Veranstaltung nennt sich Kofferteufel und findet statt am kommenden Sonntag, den 17. Februar 2013 in der Jugendherberge Bremen (Kalkstraße 6), wo im Foyer 36 AusstellerInnen zwischen 11.00 und 17.00 Uhr die bunte Vielfalt ihrer handgefertigten Produkte präsentieren. Da gibt es Gestricktes, Gehäkeltes, Gefilztes, Gefaltetes, Gehäkeltes, Genähtes, Geklebtes und Gemaltes und bestimmt viel zu staunen und zu erwerben. Fürs leibliche Wohl sorgt die Waffelbäckerei der DJH, mittags gibt es Eintopf. Wer sich einen kleinen Überblick über die Produktpalette verschaffen möchte findet bei Organisatorin Anke Homburg, genauer gesagt auf ihrer Internetpräsenz Ankes Maschenwerk, die Links.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.