bremerKultur: Heute Sambakarneval

Heute trommeln, pfeifen, tröten, fiepen, quietschen, lärmen, schallen, rasseln, klingeln sie wieder. Samba-Karneval ab 12.00 Uhr auf dem Marktplatz! Von da ziehen die Gruppen Richtung Viertel. Statt Kamelle und Tä Täää gibt es heiße Sambarhythmen, rauschende Farben und wilden Maskentanz zum Thema Fair-kehrte Welt. Übrigens: Der Bremer Karneval ist einzigartig in Deutschland und hat sich zu Europas größtem Sambakarneval entwickelt.

 

2 Kommentare

  1. Karen Helmers sagt

    Tolles Wetter, kreative Kostüme, heiße Ryhtmen und notwendige politische Botschaft, das ist das Besondere am Bremer Karneval!
    Wer hätte gedacht, daß diese Veranstaltung einmaL solche Grösse erreicht?
    Vor 28 Jahren zog ein kleines Grüpplein sambaspielender Musikanten durch das Bremer Viertel und lockte erste Tänzer (mich übrigens auch!) auf die Strasse, um durch diese neuen Töne, dem Bremer Winter zu entfliehen.
    Und es gelingt jedes Jahr aufs Neue!!
    Danke allen Aktiven.
    Karen

    • dieGlucke sagt

      Das klingt nach viel Spaß! Und die Sonne hat ja auch ihr bestes gegeben. Nächstes Jahr geht´s dann weiter.

Kommentare sind geschlossen.