kulturAktuell: Chorprojekt für Frauen

 

Elisabeth Cruciger gilt als erste Kirchenliederdichterin der evangelischen Kirche. Sie hat in der Reformationszeit, wie auch Martin Luther selbst, ihrem Glauben in Liedtexten Ausdruck gegeben, eines ihrer Lieder ist im Gesangbuch überliefert. Im Musikjahr der Reformationsdekade lädt die Evangelische Frauenarbeit zu einem Projektchor ein, in dem neben dem Lied von Elisabeth Cruciger auch Liedtexte von Dichterinnen aus unserer Zeit aufgeführt werden. Auch Texte der feministischen Schriftstellerin Carola Moosbach, die sie zu bekannten Chorälen geschrieben hat, werden gesungen. An zwei Samstagen im September und Oktober wird unter Leitung von Britta Gorontzy geprobt, Aufführung des Konzerts dann am Reformationstag, 31.10.2012 in der Kirche Sta. Michaelis, Doventorsteinweg.

1. Treffen am 8. September um 19 Uhr, Proben am Samstag 29. September und 27. Oktober 2012 jeweils von 14 bis 18 Uhr.  Weitere Informationen unter Tel. 0421 3461656.