Palast der Produktion: Sun Set und Good bye!

Das war´s! Mit einer sehr gut besuchten und bei bester Laune verbrachten Abschlusspräsentation im Palast der Produktion ging die vierwöchige Projektphase zu Ende. Schön, dass so viele Menschen sich für die Kunstwerke, Aufführungen und Präsentationen in der Sortierung der ehemaligen Bremer Wollkämmerei interessiert und auch dieGlucke besucht haben. Über die ein oder andere Begegnung im Palast wird dieGlucke sicherlich noch berichten!

Oben der Blick aus der Laborküche auf die pyramidale Installation des Österreichers Dominik Leitner, der die Gäste zu späterer Stunde mit dem E-Pop seines alter ego Konus Kalamanda (Foto unten) begeisterte. Ein schöner Abend, eine schöne Zeit!