Palast der Produktion: Heute noch mal Produktschau

Nur noch heute gibt es den Palast der Produktion … mit beeindruckender Kunst – das Foto zeigt eine Lichtinstallation der Künstlerin Frauke Materlik –, spannenden Vorführungen, Musik und vielen interessanten Menschen, die sich vier Wochen lang mit dem Gebäude, seiner Geschichte und seiner Zukunft auseinandergesetzt haben. Wenn sich heute Nacht das blaue Tor schließt, fällt die Sortierung der ehemaligen Bremer Wollkämmerei wieder in ihren Dornröschenschlaf. Ob und wie das erhabene Industriegebäude danach jemals wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird, welcher Nutzung es zugeführt wird, ist noch unklar. Deshalb die Chance nutzen und vorbeikommen! dieGlucke ist auch da und begrüßt Sie in Raum 2.02.

Hier geht´s zur Veranstaltungsübersicht.