slowFood: Hugo, spritzig und erfrischend

Zum sonnigen Wochenende das richtige Getränk: Hugo ist idealer Durstlöscher oder fruchtiger Aperitiv, je nachdem ob mit oder ohne Alkohol. Das feine Aroma von Holunderblüten und die Frische der Pfefferminze, dazu etwas Limette und mit spritzigem Mineralwasser oder Prosecco aufgegossen. Etliche Eiswürfel dazu – himmlisch!

Hugo, der Durstlöscher:

In eine Karaffe 50 ml Holunderblütensirup geben, mit 0, 75 l Mineralwasser aufgießen, 2 Limetten gut abwaschen, abreiben und vierteln, 1-2 Zweige frische Pfefferminze  und Eiswürfel nach Wunsch dazugeben. Genießen!

Hugo, der Aperitiv:

In ein Wein- oder Sektglas 1-2 TL Holunderblütensirup geben, mit Prosecco auf 2/3-Glashöhe aufgießen, 1/4 Limette, einige Blättchen Pfefferminze und mindestens 1 Eiswürfel dazugeben. Santé!

2 Kommentare

  1. Pingback: slowFood: Sirupsaison beginnt | dieglucke

  2. Pingback: #slowFood: Sirupsaison beginnt mit Holunder und Kräutern | glucke MAGAZIN

Kommentare sind geschlossen.