PalastderProduktion: Mittagspause im Radio

Modernes Equipment im alten Gemäuer: Ein Laptop, ein Mischpult, Kopfhörer und Mikro, fertig ist das Radio-Studio im Palast der Produktion. Vom 3.Stock der alten Wollkämmerei in Blumenthal sendet Olaf Jürss immer samstags die „Mittagspause“ auf RadioWeser, lädt Organisatoren, Ausstellungsmacher und vor allem Kreative ein und berichtet zwei Stunden „on Air“. Der Bremer hat seit mehr als 17 Jahren Erfahrung als Radioreporter und sendete schon im Offenen Kanal, dann beim Bürgerkanal und jetzt bei RadioWeser.tv. Doch nicht nur die Textbeiträge transportieren die Atmosphäre in der alten Wollkämmerei, auch die Musik dazwischen passt hervorragend zum Thema und wird am Ende des Projekts zu einem speziellen PdP-Soundtrack zusammengeschnitten.

Die erste Talk-Runde am 17. Juni setzte sich zusammen aus Michael Ziehl (links im Bild) und Oliver Hasemann (nicht im Bild) von der Zwischenzeitzentrale Bremen ZZZ. Das sind zwei der acht Menschen im Hintergrund, die das Projekt seit sieben Monaten planen und umsetzen und über die Idee hinter und die Aktionen im Palast der Produktion berichtetenSusanne Schweers ist als Fotografin beteiligt und begleitete schon mehrere Stadtentwicklungsprozesse in Bremen mit ihrem kritischen Auge, z.B. auch die Vorgänge und Aktionen am Weidedamm, wo aus einer Kleingartensiedlung nach langwierigen Auseinandersetzungen ein Wohngebiet entstand. Sie legt ihren besonderen Blick auch in der Wollkämmerei auf das Spannungsfeld der historischen Bedeutung zu den aktuellen Entwicklungen. Eines ihrer Foto-Essays über den Palast der Produktion wird dieGlucke nächste Woche posten. Detlef Gorn (unteres Foto) erzählte als Vorsitzender des Förderkreis Kämmereimuseum Blumenthal von der beeindruckenden Ausstellung, die der Verein im Erdgeschoss des Industriedenkmals zeigt und lädt alle Menschen ein, die Gelegenheit zu nutzen ihre Geschichte im Bezug zur BWK zu erzählen. Auch dieGlucke konnte im Interview über sich, ihre Themen und die Eindrücke der ersten Tage berichten. Alles ist nachzuhören im Livestream hier auf jointventureradio.info. Und hier der Link zur zweiten Sendung: Mittagspause am 23.Juni 2012.

Die Sendung wird immer live ausgestrahlt über UKW 92,50 über Antenne oder im Kabel bei 101,85 MHz, danach per Livestream auf www.jointventureradio.info. Die nächsten Termine sind  30. Juni, 7. Juli 2012 und 14. Juli 2012.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.