WomenatWork: Gründerinnenpreis 2012

Zum sechsten Mal ruft der Bremer Kulturverein belladonna e.V. Jungunternehmerinnen in Bremen dazu auf, sich für den Gründerinnenpreis zu bewerben. Frauen, die in Bremen gegründet haben, seit zwei bis fünf Jahren erfolgreich ihre Geschäftsidee leben und als Unternehmerin oder Freiberuflerin tätig sind, können ihre Unternehmung für die Auswahl des mit 5.000 Euro dotierten belladonna-Gründerinnenpreis vorschlagen. Es können sich auch Frauenteams bewerben. Der Kulturverein, der sich stark für die Interessen von Frauen in Bremen einsetzt, möchte mit dem Preis erfolgreiche Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit sichtbar machen und so mehr Frauen motivieren, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Noch bis zum 30. Juni können Bewerbungen für den Gründerinnenpreis 2012 mit Unternehmensskizze, Businessplan, Marketingkonzept und persönlichen Angaben zur Gründerin eingereicht werden. Die Preisverleihung findet am 26. September 2012 statt. Weitere Informationen bei www.belladonna-bremen.de.