Performance: einfach grün

© tanzwerk

Wer die Tanzperformance „einfach grün“ auf dem internationalen Festival TANZ Bremen vor zwei Wochen verpasst hat, kann am Karfreitag noch einmal die Interpretationen des Alltäglichen verfolgen. In Kursen und Bühnenprojekten bei tanzwerk bremen, dem Zentrum für zeitgenössischen Tanz, haben 13 Frauen und ein Mann – alles Nicht-Profis – mit Choreografin Anne-Katrin Ortmann sehr persönliche Tanzfragmente entwickelt und zeigen diese in Solostücken, Duetten, Gruppen- und Ensemble-Choreografien. Geschichten vom Fliegen und Träumen, vom Erinnern und vom Vergessen, von Ängsten und Marotten.

am Freitag, 6. April 2012, 18 Uhr, im Lagerhaus, Schildstraße 12-19